slide-1
Steuerberatung_Muenchen_MAW_Teamfoto-3
slide-2

Kanzlei für Steuerberatung

Philosophie

  • Persönliche Beratung
  • Blick für das Ganze
  • Höchste Einsatzbereitschaft
  • Faire und transparente Honorare

Warum sollten Sie zu uns kommen?

Bevor wir mit der steuerlichen Beratung beginnen, hören wir Ihnen zunächst einmal zu. Ihre persönliche Lebensplanung sowie Ihre unternehmerischen Rahmenbedingungen werden bei unseren Lösungsansätzen selbstverständlich berücksichtigt. Sie erhalten keine Beratungsleistung „von der Stange“ sondern eine auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Beratung. Wo externe Rechtsberatung nötig ist, unterstützen wir Sie gerne mit kooperierenden Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern aus unserem Netzwerk. Sie erhalten somit alle Leistungen aus einer Hand.

Da wir selbst Unternehmer sind, fragen wir uns auch, was wir an Ihrer Stelle tun würden? Wie können wir zum Erreichen Ihrer Ziele beitragen?

Gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt bilden dabei die Grundlage für unsere Zusammenarbeit. Wir sehen unsere Beziehungen langfristig.

Sie können von uns höchste Einsatzbereitschaft, persönlichen Einsatz, eine flexible Arbeitsweise und eine faire sowie transparente Honorargestaltung erwarten.

Unser Team

Michael A. Witschel

Michael A. Witschel

Steuerberater • Dipl.-Kfm. (univ.) • Inhaber

Für wen wir arbeiten?

  • Ärzte
  • Einzelunternehmer
  • Kapitalgesellschaften
  • Privatpersonen

Zu unseren Mandanten zählen insbesondere:

  • niedergelassene Ärzte verschiedener Fachrichtungen sowie angestellte Chef-, Ober- und Assistenzärzte
  • Einzelunternehmer und Kapitalgesellschaften aus den folgenden Wirtschaftszweigen:
    • selbständig beratende Ingenieure
    • Gesundheitswesen
    • IT-Unternehmen
    • Fotounternehmen
    • Consulting
    • Immobilienverwaltung
  • Privatpersonen mit Vermietungseinkünften aus Immobilien

Honorar

  • fair und transparent
  • individuell gestaltbar

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit basiert auf Fairness und der notwendigen Transparenz.

Für unsere Leistungsabrechnung sind wir grundsätzlich an die Steuerberatervergütungsverordnung gebunden. Dabei erfolgt in der Regel eine Berechnung des Honorars anhand des Gegenstandwertes des Auftrags (bspw. Ihrer Bilanzsumme, Ihr zu versteuerndes Einkommen). Ebenso sind der Zeitaufwand sowie der Schwierigkeitsgrad in die Honorarkalkulation mit aufzunehmen. Wahlweise kann aber auch eine Pauschalvergütung oder eine Abrechnung auf Stundenhonorar vereinbart werden.

Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich und erörtern Ihnen, welche Leistungen Sie für unser Honorar erwarten dürfen. Vor Beginn unserer Tätigkeit treffen wir mit Ihnen klare und eindeutige Vereinbarungen über die Art der Abrechnung und den Abrechnungszeitpunkt.

Steuerliche Erstberatungen werden entsprechend der Steuerberatervergütungsverordnung berechnet. Bei Zustandekommen eines Mandatsverhältnisses wird die Gebühr anteilig angerechnet.

Das erste Informationsgespräch ohne individuelle Steuerberatung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

© 2017 MAW-Steuerberatung. Alle Rechte vorbehalten.